Haba

Die HABA-Firmenfamilie ist ein modernes Familienunternehmen, in der bereits die dritte Generation aktiv ist.

Es war 1938, als der schwäbische Kaufmann Eugen Habermaass beschloss, in Rodach nicht eine, sondern gleich zwei Firmen zu gründen: zusammen mit Anton Engel die »Firma Anton Engel« und zusammen mit Engel und Karl Wehrfritz das Unternehmen »Wehrfritz & Co«. Habermaass brachte das kaufmännische Know-how und Startkapital mit, Engel verfügte über wichtige Erfahrungen in der Herstellung lackierter Holzwaren, und Wehrfritz schließlich kannte sich bestens in der Textilbranche aus.

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Scroll to Top